* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Frede
     Friend or Foe?
     Party
     Games
     Wacken
     Jul und Jahreswechsel
     Skizzen






-

Jou, nu hab ich meinen eigenen blog, man bin ich toll ;D

Is mein erster blog, also hab ich noch kp was ich tun soll, hab ja nichmal ne hp^^ , aber ich denk das hier ist n netter Zeitvertreib. Anderen Menschen mein Leben und meine Gedanken anzubieten, und dabei kenn ich die noch nicht einmal (also die Menschen nicht die Gedanken).

Wenn mir was einfällt was ich schreiben kann, dann kommt was Neues rein, sowie vllt mal Bilder oder ein Layout was nich Standart is^^. Ich hab doch kp von html. Ich kknb.

So das erstmal zum Start. Fragen, Wünsche, Tipps oder Anregungen? Her damit!

5.12.06 17:50


Feuerzangenbowle @ Canitz

so nu isses knapp 1 uhr und ich bin zurück von den Jungspiessern der Canitzern. Allgemein war die Bowle ganz lekker (3ltr wein und n 1/4 lrt rum + zuckerhut), und den Film kennt man ja. Ich mit meinem ManowaT-Shirt war etwas deplatziert unter den ganzen wollpulli mit hemd drunter Trägern. Aber sonst sind die da alle ganz nett. Naja aber wohl eher nich meine Partypeople sondern eher n intelektueller kreis. wws. Man kann ja nen höflichen Kontakt Pflegen, Vitamin B!

Ansonsten sehn ich mich schon nach der Stahlwerk-Party am nächsten Freitag. Diesen Freitag ist erstmal NikolausDisco mit den betreuten und danach gehts auf die piste mit den Zivis und FsjlerInnen. Ma sehnwas da auf mich zukommt. Und morgen dann mal zur Studienberatung gehn, ma sehn was dir mir sagen. Shit ich hab meinen Totnpunkt gleich überlaufen. Das wird ne tolle nacht.

So long Der Frede

7.12.06 01:03


So Updates:

Wackn Bericht Anfang (mittwoch und Donnerstag)

Hayo und Imke unter FoF

Jo arbeit war heut chilig wie fast immer ;D Ich kann bald Schneeflöckchen Weisröckchen auffer Klampfe. Heavy Metal. Und immer noch keinen Plan zur Zukunft. Wird schon was kommen, zumindest spiel ich jez seit Montag keinen Pc, mein Gott was ist los mit mir!? uaaar nur 5std schlaf gehabt, um 6.15 ging der wecker um 6.50 war ich endlich ausm bett. Kackn müde war ich da vllt.

7.12.06 22:20


Nu auch der Bao unter FoF...

Maaan heut wieder nix los, ihr schmocks wo sind kumpels wenn man welche braucht? ich zieh doch sonst nie alleine los

naja life is pain, get over it! 

9.12.06 19:35


ZiviLehrgang

Jou, ich bin die Woche aufm Zivi Lehrgang, also von heute bis Freitag. Wer was von mir will muss mich aufm Handy anrufen, die meisten ham meine Nummer oder sollten jmdn kennen der sie hat...

Das Wochenende war recht gammelig, aber ich hab Monkey Island 2 durch.

Hands Of Doom are reaching out to crush all infidels who stray!

Time to know the pain no time to run within!

Manowar am 22.03.07 in Berlin, wer kommt mir? 

11.12.06 08:27


Zurück vom Lehrgang

So nun bin ich endlich zurück vom Zivi Lehrgang.

Man war das klasse da! Gleich aufm Weg zur Zivischule 3 nette Menschen kennengelernt, und zwar Tom, Grischa und Stefan. Wir sind dann alle auf ein zimmer und freuten uns über die prallen... Kissen. Und in der Schule hab ich noch Keno, der aus Upgant bei Marten umme Ecke, getroffen, die Welt ist doch ein verdammtes Dorf. Am selbigen Abend (montag) haben wir das Freizeitangebot gecheckt... es bestand aus einen Musikraum, zwei Kickern, ner Tischtennisplatte und nem Billardtisch, es war der Hammer. Am Abend hab ich dann noch von Grischa und Stefan Skat beigebracht bekommen und kann nun einigermasen Skat spöln.

Am nächsten Morgen ging dann der Unterricht los. Der war mehr oder minder interessant. Ab 16 Uhr hatten wir dann wieder frei und sind dann in die Stadt (Braunschweig) gegangen. Nach dem wir uns ein wenig verlaufen hatten erreichten wir das Zentrum und aßen bei Pizza Hut Abendbrot. Danach auf zum Weihnachtsmarkt, dann in ne Kneipe und anschliessend ins Jolly Joker. Wir waren dann so um halb 3 im Bett und dem entsprechend am nächsten Morgen kaputt. Den Mittwoch liessen wir ruhig angehn, weil wir am Donnerstag auf ne erstsemester fete wollten, aber irgendwie wurde es beim chillen schnell halb eins.

Der Donnerstag war mit am coolsten. Nicht nur das unser Projekt (welches nach beendigung unsere belehrung am mittwoch anfing) "der Mann von heute", wir waren da nicht freiwillig es war als einziges noch was frei dort, spannend war (wenn wir nicht vor Müdigkeit am ratzen warn), sondern wir haben auch viel gelernt über die sogennanten Archetypen des Mannes. Rischtisch Geil. Am Abend gings dann auf die Party, auf welcher ich Matthias Schmedes getroffen hab, wusste gar nicht das der in Braunschweig studiert. Nach einigem nachdenken erinnerte er sich dann auch an unsere Begegnung aufm Mera Luna. Die Party war der Hammer, nur der Vodka war viel zu schnell leer. Aber dennoch hab ich nette Leute kennengelernt und mich sogar mit einem über Politk unterhalten. Wir waren dann so um halb 5 im bett, nachdem wir nach der Fete noch irgendwie Stress mit n paar Leuten vorm pharmazie gebäude (wo die fete war), aber das thema lass ich in Ruhe weil mich an dem Abnd schon genug genervt hat.

Jo und nu sitz ich hier, Freitag irgendwas nach 19  uhr. Zur Stahlwerk party gehts heut wohl nicht mehr, bin kacknmüde. 

15.12.06 19:10


Weihnacht und sind wir nicht alle ein bischen heidinisch?

Moar zum einen bin ich zur zeit voll auf Bodies von Drowning Pool... let the bodies hit the floor...

Zum anderen hab ich fast all den Weihnachtskram hinter mir... nur noch morgen einen Brief schreiben und den ganzen kladderadatsch zur post.

Aber wer von uns mag weihnachten schon? so ansich von der Materie? Haben wir Jugendlichen noch wahre Chisten unter uns? Weniger... also warum nicht back to the roots und mal wieder das gute alte heidnische-germansiche Julfest feiern? also die liebe Wintersonnenwende, woher ansich die meisten unsere deutschen Weihnachtsbräuche kommen, nur der doofe Papst hat in seiner Macht Christis Geburtstag auf den 24.12. gelegt, obwohl es auch andere Daten gab an denen christi Geburt vermutet wurden. So konnten halt die heiden einfacher bekehrt werden, weil ihr wichtiges fest trotzdem gefeiert wure, oder eben ein ähnliches zu der Zeit. Und sich was schenken war eigentlich zu sylvester üblich, wurde dann aber auch auch weihnacht verlegt. Die heidnischen Stillen Nächte, die längsten im Jahr, waren für die heiden heilig (=wjh) und darum Weihnachten. Sehr viel dazu findet man unter http://www.runenkunde.de/brauchtum/jul.htm Also auf auf ins Heidentum ;D

Ansonsten freu ich mich drauf zu eben dieser heiligen Zeit meine Freunde wiederzusehen und party zu machen. Also alle die Weihnachten und die Zeit darum nicht zuhause sitzen wollen. Meldet Euch! Ich hab mein Auto am Start und wir cruisen los. Auch will ich auf 3nn0s neuem 7saiter schredden, geiles teil :D ...

Ansonsten is wenig los, we war tote hose weil ich einfach zu platt vom lehrgang war. und morgen gehts zum Weihnachtsspiel mit den betreuten. Ich glaub später schreib ich den Wacken Bericht weiter.

Let the Bodies Hit the Floor!

Long live Metal Christmas! Silent Night, Bodom Night!

19.12.06 20:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung