* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Frede
     Friend or Foe?
     Party
     Games
     Wacken
     Jul und Jahreswechsel
     Skizzen






 

Symphoria im JUZ Hage am 03.03.07

JA wie die Überschrift schon sagt... war n klasse auftritt, Dodo und ich ham als Bandsupport alles gegeben! Ich hab mit ihm fast das ganze Konzert über gebangt und woging mitgesungen. Dabei hatte ich an dem Abend nur ein Bier und das nach dem Konzert. Es war trotzdem der Hammer! Ich will wieder bangen!! Bilder >>hier << Die Reihenfolge der Bilder is im Arsch aber egal^^

Videos: 1. Cage of Despair  2. Fly Away bei beiden vids am besten sound aus oder auf minimum, weil so nah anner bühne mochte die digicam das net so sehr ;D

------------------------------------------------------------------------------------ 

Ennos Bogen und 18ter:

Okay, die Party ging am 1.2.07 bei Sörn los, so um 8-9 uhr, Bogen baun. Erstes Problem, es war kein Grün da, also sind Sebastian, Thorsten, Hauke, Goldi und ich los und ham Tannenbäume vom Osteeler Osterfeuer geklaut. Und dafür das ich ein SmirnOffIce und ein Bier hatte hab ich ganz schönen Müll gelabert, nicht wahr Thorsten? (wie nehmen eine Gitarre und schliessen ein Verzerrer an, Das wird der Hammer... Ich meinte Geige nicht Gitarre). Okay mit Bogen gings dann ab zu Enni, der 2. Tannebaum kam dann in seine Haustür, denn der war über. Nach dem üblichen singsang (Ich ging einmal im Wald spaziern...) wurde gebechert. Es wurden Sätze wie "OpenForce!" und "Ich bin eine Wurst!" geprägt, und Enno hat uns alle lieb wie er uns sagte. Nichts anderes hätte ich von jemandem erwartet der Spüli trinkt und sich total für OrigamiSchwähne aus Alu begeistert, natürlich im Suff. 2-3 Uhr war schicht für Enno. Thorsten, Kaddy und ich halfen ihm dann ins Bett. Dann chilltn wir noch bis 4 in der hütte und bis halb 6 in Sörns Küche mit Pizza. Thorsten musste dann um 9 Uhr raus, arbeiten. Sören und ich saßen dann um halb 3 am Frühstück und dann gings zu Enno, kuchen und Bier. Dann wieder zu Sörn und gleich wieder los zur Fete. Dort stellten Thorsten und ich erschreckend fest das wir gar nicht so recht trinken wollten. Dieser Zustand legte sich zum Glück nach dem lekkeren Essen und es wurde wieder bis 3 gebechert und OpenForce! betrieben. Alle die nich dabei warn ham was verpasst.

Bilder findet ihr hier http://www.norderkornbengels.de.vu/ Dort scrollt ihr runter bis unter "sonstige" da findet ihr dann "user galleries" und da sind dann die Bilder drinne. (FromTheAshes gallerie)

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Brinks 18ter:

Gefeiert wurde im Süderneuländer Vereinshaus am 20. Januar '06. Die Party war relativ gross, warn halt so die handballer und alle da und so^^ Und ich hab viele alte Bekannte getroffen, wie zB Carsten Remmers, Malte Bracht und Steffen Kirsch. Nach dem ersten Bier und nem lekkeren Buffet gings an den Schnaps, in meinem Fall Vodka-E. Es war ein Abend der weniger mit reden als mit Taten auskam, trinken, Salzstangen in die Nase stecken, tröten und Headbangen auf der Tanzfläche mit Dirk, sowie auch die Bezwingung zweier Sandhügel mit Rickmer.

Alles in allem n netter Abend. Bilder hier !




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung